Community Course

Lizenzierung und Verwaltung Virtueller Umgebungen und Cloud Services

55188AC (Class Pack)
Lizenzierung und Verwaltung Virtueller Umgebungen und Cloud Services
Nach dem Besuch dieses Kurses kennen Sie die Fallstricke bei Lizenzszenarien in den Bereichen Cloud, Outsourcing und Virtualisierung. Sie können in den Cloud-Portalen der Microsoft Lösungen sicher navigieren und Lizenzen und Services verwalten. Zudem bekommen sie Antworten und Lösungsvorschläge zur Lizenzierung in Ihren Cloud- und Virtualisierungsszenarien.
Please contact your Learning Partner in order to take this course
Author: Eric Berg

Course Duration: 3 Days

SATV: Yes

About This Course

Die dreitägige angeleitete Schulung richtet sich an IT-Fachkräfte und IT-Entscheidungsträger, die ihr Wissen und ihre fachlichen Fertigkeiten zu Virtualisierung und Cloud-Infrastrukturlösungen erweitern wollen. Im Kurs lernen die Teilnehmenden, wie die virtualisierte oder Cloud-basierte Microsoft-Infrastruktur lizensiert wird. Außerdem werden technische Details erläutert. Es werden Office-365- und Azure-Subscriptions konfiguriert und ein Testlauf mit verschiedenen Diensten wie Office 365, dem Azure-Portal, virtuellen Maschinen in Azure etc. durchgeführt.

Der Kurs bietet einen technischen Einblick in die Lösungen und ist eine gute Vorbereitung für Entscheidungen.

Audience Profile

Der Kurs richtet sich an IT-Fachkräfte und Entscheidungsträger mit mindestens zwei Jahren Erfahrung mit der Microsoft-Infrastruktur, die es sich vorstellen können, mit Cloud-Lösungen zu arbeiten.

At Course Completion

  • Lizensierung einer virtualisierten Infrastruktur
  • Unterscheidung der Cloud-Dienste
  • Lizensierung von Cloud-basierten Lösungen
  • Konfiguration einer Office-365-Subscription
  • Verwaltung von Benutzern und Lizenzen in Office 365
  • Unterstützung der Benutzer bei der Verwendung der Komponenten von Office 365
  • Konfiguration einer Azure-Subscription
  • Navigation im alten und neuen Azure-Portal
  • Konfiguration von Azure-Verwaltungskonten und Delegierung von Kontrolle
  • Einsicht in die Abrechnung und Kosten bei Azure
  • Anlegen neuer Dienste in Azure